Kein Bild
Allgemein

Son House – Preachin‘ The Blues

30. April 2013 Richardsype 0

Wieder widmet sich Gary Burnett einem Klassiker der Bluesgeschichte: Nach Robert Johnsons „Hellhound on My Trail“ steht diesmal „Preachin The Blues“ von Son House im Mittelpunkt. Und damit natürlich die immer wieder gestellte Frage nach […]

Kein Bild
Allgemein

Tyrone Vaughan – Downtime

25. April 2013 Andreas Kaufeldt 0

Die andere Definition von „Country-Blues“ Texasblues, eine Menge Country-Schmelz und etwas Rock – Tyrone Vaughan geht auf seinem Debüt „Downtime“ musikalisch andere Wege als Vater Jimmy oder Onkel Stevie Ray.

Kein Bild
Allgemein

Chris Antonik – Better For You

24. April 2013 Andreas Kaufeldt 0

In der kanadischen Bluesszene ist Songwriter/Gitarrist Chris Antonik seit seinem 2010 erschienenen Debüt ein kommender Star. Und warum das so ist, zeigt er wunderschön mit seinem zweiten Album „Better For You“, einem zeitgenössischen Album voller […]

Kein Bild
Allgemein

JJ Grey & Mofro – This River

23. April 2013 Andreas Kaufeldt 0

Von den vielen Bands und Musikern, die aus Jacksonville in Florida stammen, haben sich JJ Grey & Mofro in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten entwickelt. Auch das sechste Album „The River“ ist wieder […]

Kein Bild
Allgemein

Bob Findlay – Catharsis

23. April 2013 Andreas Kaufeldt 0

Neues vom schottischen Bluesrocker aus Tasmanien Bob Findlay ist kein Musiker, der nur Musik zum Wohlfühlen schreibt. Auch sein aktuelles Album „Catharsis“ hat es wieder in sich: Die Reinigung, das Loslassen und Neuanfangen in persönlicher […]

Kein Bild
Allgemein

Marshall X – Broke, Busted & Blue

22. April 2013 Andreas Kaufeldt 0

Die Gitarren dreckig, die Grooves relaxt und Songs so richtig für die nächtliche Autobahnfahrt: „Broke, Busted & Blue“ des Münchner Songwriters Malshall X erfindet den Bluesrock nicht neu, macht aber ne Menge Spaß.