Kein Bild
Allgemein

Toby Walker – Mileage

31. März 2016 Andreas Kaufeldt 0

Ich gestehe, dass ich ein riesiger Fan der wundervollen Musik dieses Kerls bin. Und ich hab das Vergnügen, ihn gut zu kennen. Davon abgesehen, seit ich ihn durch den Tipp eines US-Kumpels vor vielen Jahren […]

Kein Bild
Allgemein

Toby Walker – Mileage

31. März 2016 Andreas Kaufeldt 0

I’ll confess to being a huge fan of this guy’s wonderful music and have the pleasure of knowing him well. That aside, however, since first discovering him, following a tip-off from a US buddy of […]

Kein Bild
Allgemein

Bob Margolin – Retrospektive

31. März 2016 Andreas Kaufeldt 0

Das erste Album, bei dem er mit Muddy im Studio war, war dessen letztes Album für Chess Records, „Unk In Funk“. Hier fällt er allerdings noch wenig auf. Bei „Rollin & Tumblin“ greift der Meister […]

Kein Bild
Allgemein

Roger Cicero – The Roger Cicero Jazz Experience

31. März 2016 Andreas Kaufeldt 0

Mit Alben wie „Männersachen“ oder „Artgerecht“ hatte Roger Cicero hierzulande einen ungeheuren Bekanntheitsgrad erreicht: Swingschlager mit deutschen Texten – für Jazz-Puristen oder -Polizisten fast ein Kapitalverbrechen, für die Belebung des Swing in Deutschland aber ungeheuer […]

Kein Bild
Allgemein

Ann Rabson with Bob Margolin – Not Alone

31. März 2016 Andreas Kaufeldt 0

Es gibt Darstellungen der Bluesgeschichte, die den Pianoblues allein auf den Boogie Woogie reduzieren. Deren mit Scheuklappen durch die Welt laufenden Autoren sollte man der Einfachheit halber „Not Alone“ vorspielen: Der Blues am Klavier hat […]

Kein Bild
Allgemein

Nina Simone – The Other Woman

30. März 2016 Andreas Kaufeldt 0

Wahre Künstlerinnen entziehen sich immer wieder erfolgreich einer Kategorisierung. Nina Simone hat damit Zeit ihres Lebens wahrscheinlich diverse Marketingabteilungen von Plattenfirmen zur Verzweiflung gebracht. Mal singt sie Jazz, mal präsentiert sie sich als Soulkönigin, mal […]

Kein Bild
Allgemein

Curtis Salgado – The Beautiful Lowdown

30. März 2016 Andreas Kaufeldt 0

Ob dreckigen Funk, herzzerreißende Soulballaden oder Bluesklassiker: Bislang hat sich Curtis Salgado immer als Interpret der verschiedensten Künstler zwischen Otis Redding, James Brown und George Clinton ausgezeichnet. Jetzt habe er Songs mit starken Melodien schreiben […]

Kein Bild
Allgemein

Curtis Salgado – Soul Shot

30. März 2016 Andreas Kaufeldt 0

Schon der Opener „What You Gonna Do“ lässt einen verstehen, wieviel die Blues Brothers von ihrem Freund gelernt haben, als sie ihre Band gründeten: Eine fette Band mit noch fetteren Bläsern treibt den Sänger zu […]